Läsion

Angesichts eines Spaziergangs klafft dein Bauch auf und der Hund kommt raus, bellt eine Runde und schüttelt an meinem Privaten. Wir basteln eine Bahre, auf der ich dich zur nächsten Ansiedlung schleife, wo wieder Wein und Abwarten deine Wunden lindern, sagst du jedenfalls. Der Hund schnüffelt an der Außenwand des Gastgartens herum, er sucht den Gral, schließlich stellt ihm der Wirt eine Schüssel Wasser hin. Plötzlich geht es dir wieder total gut, sagst du, es sei alles zum Teil verheilt, sagst du, nichts schwappe mehr unkontrolliert aus, sagst du. Im Bett überzeugst du mich später wieder vom Gegenteil. Wir stehen früh auf, wir haben eine weite Tagesreise vor uns, sie beginnt klaffend im Morgengrauen.

(c) AusnahmeVerlag & Ann Cotten
Impressum  Hilfe  Aus